Fliegende Diebe an der Nordsee

Moewe1

Moewe2 Moewe4Seit einigen Tagen befinde ich mich nun schon zur SommerFRISCHE an der Nordsee und kann berichten, dass auch hier – und nicht nur in Uta`s Garten – gestohlen wird. Es ist NICHT ratsam, das letzte Mandelhörnchen vor eigenen Kinder, Nichten und Cousinen-Kindern AUF dem Strandkorb zu verstecken, wie man sehen kann. Die Insulaner raten ebenfalls davon ab, erst Brötchen zu kaufen, im Fahrradkorb zu verstauen und anschließend beim Kiosk eine Zeitung zu holen. Wir vermuten inzwischen auch, dass der größte Bäcker der Insel jedes Jahr die Brötchentüten wechselt, damit die Urlauber zumindest ein bisschen Ruhe haben, bevor die Möwen die neuen Tüten erkennen. Denn ich habe eine Versuch gemacht: eine alte Brötchentüte aus Hamburg (die aus unerfindlichen Gründen noch im Auto lag) blieb liegen bis ich aufgab, die Tüte vom Inselbäcker wurde in wenigen Minuten gestohlen. Schlaue Tiere, diese Möwen!

Urlaubsgrüße von Julia

4 Kommentare

  1. ueberraschungspakethund@googlemail.com'
    Isabella sagt:

    Was für eine tolle Bilderserie … auch wenn sie einen Dieb auf frischer Tat zeigt 🙂 Sehr interessant, dass die Möwen anscheinend die Tüten erkennen – auf so eine Idee wäre ich nie gekommen!

    Weiterhin gute Erholung und liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

  2. newspinscher@gmail.com'
    Andrea sagt:

    Hahaha, wie war das noch mal mit der Prägephase… 😉

    So toll eingefangen, wenn auch nicht von der Polizei… lach

    Weiterhin schöne Tage in der Sommerfrische

    LG Andrea und Linda

Schreibe einen Kommentar