Varroa-Milben und die Bienen

Seitdem ich Bienen halte scheint es mir so, dass sich die ganze Welt plötzlich um Bienen dreht. In allen Wochenmagazinen, Tageszeitungen und sogar im Käseblättchen wird neuerdings über das Bienensterben berichtet. Gründe dafür sind neben Pflanzenschutzmitteln und Monokultur hauptsächlich Milben – und gegen diese kämpfe auch ich gerade!

Diese tote Milbe habe ich auf meiner Varroa-Windel gefunden Weiterlesen… →

Die Bienen ziehen ein!

Letzten Sonntag war es soweit: der Imker aus der Lüneburger Heide rief an und ich konnte die Bienen abholen. An einem wunderschönen Sommerabend stand ich also sehr aufgeregt und mit vielen Zuschauern zum ersten Mal in meinem Imkeranzug auf dem Dach, an meiner Seite zwei Schwarmkisten mit schätzungsweise 40.000 Bienen.

Diese Bienen sitzen noch in der Schwarmkiste Weiterlesen… →

Hitzefrei!

Hitzefrei3Hitzefrei2 Hitzefrei4Ein Huhn ist sogar zu den Kindern ins Planschbecken geklettert, aber da war natürlich keine Kamera in der Nähe… Aber wenn im Norden so wunderbar die Sonne scheint, sind wir lieber viel baden, Holunderblüten pflücken, grillen und schlafen in der Sonne anstatt online zu sein!

Liebe Sommergrüße von Julia

Warten auf einen Bienenschwarm

Seit einiger Zeit verwandelt sich unsere Küche jeden Abend in eine Imkerwerkstatt. Die Schwarmsaison ist im vollen Gange und ich warte jeden Tag auf den Anruf eines Imkers, dass unsere ca. 20 000 neuen Mitbewohner bei uns einziehen. Nein, sogar 40 000 da ich sogar zwei wunderbare Beuten (=Bienewohnungen) von meinem tollen Vater gebaut bekommen haben.

Bienen ziehen ein - was muss vorbereitet werden Weiterlesen… →

Schaffe, schaffe, Häusle baue

Die Schwalben sind wieder im Land!

Sie sind wieder da!!!

Letztes Jahr habe ich vergeblich auf die Schwalben gewartet, die in den Jahren zuvor unter unserem Dachvorstand gebrütet haben. Ich war schon ganz betrübt, weil ich den Schwalben so gerne bei ihren kunstvollen Flügen zusehe. Außerdem braucht man dann keine Wetter-App und ein Beitrag für den Umweltschutz leistet man so auch, das sagt auch unser niedersächsischer Landwirtschaftsminister Herr Meyer, siehe hier. Die Clematis unter dem Nest war allerdings immer ziemlich vollgek… Weiterlesen… →