Entwurmung von Hundewelpen

Entwurmung von Welpen

Die Entwurmung von Welpen ist ja eigentlich ein ziemlich abgegriffenes Thema und viele von euch rollen jetzt vielleicht die Augen und denken „fällt denen nichts Besseres ein“. Es ist aber aus meiner Sicht immer wieder unglaublich, wie viele Hundehalter überzeugt sind, ihren Hund regelmäßig zu entwurmen und damit 1x jährlich meinen! Und da ich gerade großartiges Fotomaterial zur Verfügung gestellt bekommen habe, konnte ich es mir nicht verkneifen, dieses Thema mal wieder aufzugreifen!
Die 4 Monate alte Labrador-Hündin Ava hat nämlich – trotz Entwurmung am Tag der Abgabe an die neue Familie – plötzlich Spulwürmer im Kot:

Weiterlesen… →

Barfen – Risiko für den Menschen?

Risiko Barfen für den Menschen

Ich schleiche schon die ganze Zeit um einen Artikel herum, den ich in einer Zeitschrift über Infektionen gelesen habe und bei dem ich sofort dachte, darüber sollte ich im Blog berichten. Jetzt finde ich aber nicht so recht einen Anfang, denn es geht um das Thema BARFEN und davon habe ich erstens nicht viel Ahnung und zweitens will ich mich aus genau diesem Grund auch nicht positionieren. Deswegen hier vorweg: Ich barfe zwar nicht, habe aber auch nichts dagegen! Dieser Text dient nicht irgendwelchen Propagandazwecken pro oder kontra Barfen, sondern nur der Information . Es geht um:

Nachweis humanpathogener Keime im Kot gebarfter Hunde

Weiterlesen… →

„Hat er es mit den Drüsen?!“ „Nein, Druse!“

(Der Titel ist übrigens eine Anspielung auf mein Rechtschreibprogramm, dass stoisch und unbelehrbar aus Druse Drüse macht!) Ich möchte aber gerne von Druse berichten, einer bereits seit Jahrhunderten bekannten Infektionserkrankung des Pferdes, die überwiegend die Lymphknoten des oberen Atemtrakts befällt. Druse hat mit Drüsen nun mal nichts zu tun, auch wenn Lymphknoten gerne mal umgangssprachlich Lymphdrüsen genannt werden. Das ist aber falsch, weil Drüsen immer ein Sekret herstellen, so wie Schweißdrüsen oder die Bauchspeicheldrüse oder irgendeine der vielen hormonbildenden Drüsen. Lymphknoten stellen kein Sekret her, sie filtern die Lymphflüssigkeit und dienen als Sammelstelle und Ausbildungsort für die Zellen des Abwehrsystems (überwiegend Lymphozyten). Also Schluss jetzt mit Drüsen!
Weiterlesen… →