Fotowettbewerb: Wie schlafen Katzen?

Gestern bin ich ein bisschen vor dem Fernseher versackt. Nicht weil das Programm so gut war, sondern weil gegen Ende des Heute Journals der große Kater auf meinen Schoß gesprungen kam. Da das nicht sehr häufig vorkommt, wollte ich es noch ein bisschen genießen und blieb sitzen. Und war mal wieder fasziniert, welche Schlafpositionen Katzen gemütlich finden. Da auch ich ziemlich lümmelte, rutschte der Kater ziemlich schnell von meinem Bauch und landete in der Armbeuge. Den Rücken unten, den Kopf in meiner Achsel eingeklemmt und die Beine über dem eigenen Kopf.

Sofakatzen

Leider war der Rest der Familie schon im Bett und ich hatte nur das Laptop in Reichweite, glücklicherweise mit der wunderbaren Photo Booth-Funktion. Einhändig und voller Angst, ihn und/oder mich mit dem über uns gehaltenen Laptop zu erschlagen, habe ich ein paar Fotos gemacht. Das Foto ist trotz Photoshop nicht schön (und dass, obwohl mir Photoshop von der fantas-tischen Anke nähergebracht wurde), aber man erkennt ungefähr, was der große Kater unter einem gemütlichen Schlafplatz versteht.

Und da Uta und ich schon länger über einen Foto-Wettbewerb für Katzen nachdenken, nehmen wir das doch gleich zum Anlass:

KATZEN3

Habt Ihr auch Fotos von schlafenden Katzen? Wir veranstalten einen kleinen Wettbewerb! Veröffentlicht euer Lieblings-Katzen-Schlaf-Foto bis zum 1. November 2015 auf eurem Blog. Wer ein Foto auf Instagram oder Facebook postet kann auch teilnehmen. Wir bitten um einen Kommentar an dieser Stelle oder eine Benachrichtigung per Email, damit wir auch kein Foto verpassen.
Und wer einfach nur ein schönes Foto hat, aber nicht ganz so internet-affin ist, darf uns auch einfach ein Foto per Mail schicken – wir veröffentlichen diese dann gesammelt.

Unsere bewährte Jury besteht aus 10 unbestechlichen Kindern im Alter zwischen 4 und 12 Jahren. Die schönste, lustigste oder merkwürdigste schlafende Katze gewinnt eine Spielmaus für Katzen der Mäusemanufaktur!

Wir freuen uns auf eure Fotos!
Julia+Uta

42 Kommentare

  1. ueberraschungspakethund@googlemail.com'
    Isabella sagt:

    Was für eine schöne Idee … auch wenn wir nichts dazu beitragen können. Aber es ist gut zu erkennen, dass ich zumindest unter einer bequemen Schlafposition etwas anderes verstehe als Dein Kater 😉
    Ich muss aber sagen, auch Hunde können da sehr kreativ sein (nur so als Anregung)!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    • Uta sagt:

      Ihr lieben Drei,
      vielleicht könnt Ihr euch ja Katzenohren aufsetzen und heimlich mitmachen, vielleicht lässt die ansonsten unbestechliche Jury sich ja täuschen??? Figo meint auch hin und wieder, er sei eine Katze, vor allem, wenn es ums Futter geht…
      Liebe Grüße
      Uta

  2. bonjolandseer@gmail.com'
    Bonjo sagt:

    Ohh ja Schlummerpositionen sind herrlich schön anzuschauen 😉 Meine Vi schaut mal ob sie da was machen kann mit der Katzte… ich mag die ja nicht so gerne aber *psst*

    Schlabbergrüße Bonjo

    • Uta sagt:

      Lieber Bonjo,
      wir sind gespannt, was Ihr da so hinbekommt! Du magst dich wohl nicht als kuscheliges Accessoire für die Mieze zur Verfügung stellen???!!!

      Liebe Grüße
      Uta

    • Julia sagt:

      Ja, im Bett der Kinder liegt unser kleiner Kater auch am liebsten. Und wenn ich dann abends meine Runde mache und alle Katzen aus dem „Schlaftrakt“ aussperren möchte, verschwindet er blitzschnell unterm Bett. Leider ist er ein bisschen trottelig und schnurrt dabei so laut, dass ich genau weiß, er ist da. Also muss ich mich kurze Zeit später nochmals anschleichen.
      Wir freuen uns auf Dein Foto – wobei: DU dürftest auch zeichnen :-))
      Liebe Grüße
      Julia

  3. kerstin@terragina.de'
    Terragina sagt:

    Na bei der netten Einladung werde ich auch mal schauen, ob ich eine meiner beiden schlafenderweise und auch noch dekorativ vor die Kamera bekomme. :-)

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    • Uta sagt:

      Liebe Kerstin,
      vielen Dank für Deine Antwort, bei deinen Topmodels wird doch sicher ein tolles Foto gelingen! Wir freuen uns schon darauf,
      liebe Grüße
      Uta

  4. schnurrblog@web.de'
    Marlene sagt:

    Vielen Dank für die nette Einladung :)
    Ich muss mal schauen, was ich für den Fotowettbewerb finden kann und hoffentlich mir der chronische Zeitmangel mir da kein Strich durch die Rechnung macht :)

    Viele Grüße
    Marlene mit den Katerbuben

    • Uta sagt:

      Liebe Marlene,
      vielen Dank für deinen netten Kommentar und wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr es schafft, mit dabei zu sein! Das mit der Zeit kennen wir allerdings auch…
      Viele liebe Grüße
      Uta

    • Uta sagt:

      Vielen Dank für dieses Innbild allerhöchster Entspannung! Da werde ich selber gleich müde….
      1000 Dank fürs Mitmachen und liebe Grüße
      Uta

    • Uta sagt:

      Liebe Bärbel, das sieht ja SEHR gemütlich aus, richtig kuschelig! Vielen Dank fürs Mitmachen und Deinen tollen Beitrag!!!
      Liebe Grüße
      Uta

  5. angela@maschenundmaeuse.de'
    Angela sagt:

    Huhu!

    Ich finde die Idee ganz großartig und bin schon gespannt auf die vielen, lustigen Schlaffotos von euren Miezekatzen. Sir Henry schläft am liebsten zusammengerollt zu einem flauschigen Kügelchen. 😉

    Leider, leider kann ich ja hier nicht teilnehmen, hab ich doch drei Wochen gebraucht, um überhaupt rauszufinden, wo genau die Besucher von tiergezwitscher.de in meiner Mäusemanufaktur immer herkommen, die bei mir anlanden.

    Da die Mäusemanufaktur gerade am Umziehen ist in einen eigenen Shop, war ich irgendwie viel zu beschäftigt. Heute erst hatte ich Zeit, dem Ganzen mal detektivisch nach zu gehen.

    Was für eine Freude und nette Idee!!! Ich wünsche euch ganz viel Glück und bin schon gespannt, wer da welche Maus gewinnen wird.

    Daumen drück!

    Liebe Grüße
    Angela

    • Uta sagt:

      Liebe Angela,
      vielen Dank für deinen netten Kommentar, wir sind auch schon sehr gespannt!!!
      Und ein Riesenkompliment an dich für deine tollen Mäuse & Co
      Liebe Grüße
      Uta

      • Julia sagt:

        Liebe Angela,
        vielleicht verstehe ich es nicht richtig, aber warum kannst Du nicht mitmachen? Einsendeschluss ist doch erst der 30. Oktober!
        LG, Julia

    • Uta sagt:

      Ich bin ganz entzückt, vor allem von den beiden „Engelchen“ auf deinen Fotos!
      Vielen Dank für deinen wunderschönen Beitrag!
      Liebe Grüße
      Uta

    • Uta sagt:

      Liebe Betty und Mimi,
      Ihren „Schlafpartner“ hat mimi aber nicht mit in die Dachrinne geschleppt, oder?
      Vielen Dank für das tolle Bild von Mimi und Hans-Hermann!!!!

      Viele liebe Grüße
      Uta

    • Uta sagt:

      Bestsy,
      was für eine süße Fotostrecke, da hätte ich mich auch kaum für ein Foto entscheiden können!
      Sehr niedlich!!!

      Vielen lieben Dank und viele Grüße
      Uta

  6. samaschek@googlemail.com'
    Sarah sagt:

    Hallo zusammen, die Idee finde ich herrlich. In den eltzten Tagen war meine Miezi krank und hat sehr viel geschlafen, weshalb es aktuell sehr viel Fotos von verrückten und niedlichen Schlafpositionen auf meinem Blog gibt. Sie ist übrigens inzwischen wieder so gut wie gesund, deshalb können wir uns nun umso mehr über das Foto aus dem folgenden Beitrag (ganz unten) freuen und amüsieren:
    http://miezenstories.com/2015/10/20/mittlerweile-6-anfaelle-innerhalb-von-8-tagen-noch-ein-tierarztbesuch-noch-mehr-medikamente/

  7. mikesch@bloggarden.de'
    Mikesch sagt:

    Hallo ihr Beiden!
    Dieser Blog, den ich heute erst mit Mama entdeckt habe, gefällt mir ganz gut. Kompliment dafür. Und dass ihr nun einen Wettbewerb die Katzentiere betreffend veranstaltet ist toll. Dank Mimi, vom Blog „Pfotenabenteuer“, wurden wir hierauf aufmerksam und wollen natürlich auch mitmachen. Wir beteiligen uns gerne an solch‘ schönen Aktionen. Die bringen nämlich immer ganz viel Freude.
    Wir haben einen Artikel verfasst, Mama und ich, den findet ihr auf meinem Blog http://www.katzenblog.bloggarden.de. Wenn ihr diesem Link folgt gelangt ihr zum passenden Artikel: http://katzenblog.bloggarden.de/2015/10/27/wie-schlafen-katzen/

    Ich hoffe, dass Mama’s Email auch angekommen ist, die sie vorhin an Euch getippt hat.

    Tolle Aktion, wir sind auf den Gewinner gespannt. Bis dahin wünschen wir Euch eine schöne Zeit.

    Schnurrige Grüße
    Mikesch
    LG
    Malina, Mikesch Mama (www.bloggarden.de)

  8. orangeangeltime@gmail.com'
    Sandra sagt:

    Also ich glaube ja ganz fest daran das mein Kater Yoga im Schlaf macht, denn der hat manchmal Verrenkungen im Schlaf drauf, das ich mich frage wie man so nur liegen kann ohne einen steifen Hals zu bekommen. Nur leider wird er immer wach wenn ich auf den Auslöser meiner Kamera drücken will.
    Liebe Grüße von der nebligen Küste
    Sandra und ihr Blacky Fuchsberger

  9. fe-tac@web.de'
    TAC sagt:

    Hm, schöne Idee, nur leider bin ich eben erst darüber gestolpert. Unsere zwei Fellnasen wären perfekte Beispiele für seltsame Schlafpositionen gewesen.
    Liebe Grüße von TAC

  10. info@cocoundnanju.de'
    Coco und Nanju sagt:

    Hallo ihr Lieben,

    wir finden euren Fotowettbewerb ganz toll und hätten auch sehr gerne mitgemacht. Leider war unser Frauchen aber 3 Wochen ganz doof und hartnäckig erkältet und hat es nicht geschafft :-( Sehr schade … aber wir schauen gerne die Fotos von den anderen :-)

    Ganz liebe Grüße von Coco, Nanju und dem hustenden Frauchen

    • Julia sagt:

      Hoffentlich sind alle jetzt wieder ganz gesund!?!? Vielleicht sollten wir auch mal ein paar Gesundheitstipps für Frauchen posten – drei Wochen ist ja wirklich gemein!
      LG, Julia

Schreibe einen Kommentar